Herzlich willkommen!

Klassik: Kammerensemble Kohlhauf

Bach, Händel, Haydn, Mozart mit Akkordeon, Oboe, Violine ...

 

Volksmusik: Kohlhauf-Ensemble, Kohlhauf-Quartett

traditionelle Bayerische Weisen und Neukompositionen mit Zither, Gitarre, Harfe ... 

 

Salon-Tango-Swing: BOARITANGO und Salonorchester

goldene Wiener Strauss-Ära, Tango, Swing, Nostalgien mit Violine, Klarinette ...

 

individueller, persönlicher Unterricht

für Akkordeon, Klavier, Musiktheorie, Gruppenmusizieren, Coaching

 

professioneller Notensatz und Arrangierarbeiten

von der Quelle bis zum fertigen Layout

 

CD und Noten-Shop


unser Debütalbum ist da:   FESTMUSIK  -  Kohlhauf-Ensemble

Barocke und Klassische Meisterwerke von Bach, Mozart, Haydn zusammen mit neuen Bayerischen Kammermusikstücken von Bernhard Kohlhauf - das FESTMUSIK-Album des Kohlhauf-Ensembles

ab sofort im shop


Entdeckungsreise durch Europa mit Willert&Kohlhauf                                               Mi, 03.07.  19.00 Uhr München Ebenböckpark

Auf einer fantastischen Tournee bereisen der Akkordeonist Bernhard Kohlhauf und die Geigerin Daniela Willert nahe und ferne Musiklandschaften Europas, um Menschen und ihre Volksmusiktraditionen aufzuspüren.

Das in fast allen Erdteilen beheimatete Akkordeon spielt seit Jahrhunderten die wichtige Rolle des musikalischen Begleiters von Tanz und Gesang - oft angeführt oder begleitet von der Geige.

Bernhard Kohlhauf ist mit der Musiktradition seiner Heimat aufgewachsen und interessierte sich seit seiner Kindheit für Volksmusik ferner Länder. Im neu kreierten Programm „Musica Popularis Europa“ begibt er sich zusammen mit seiner Musikerkollegin Daniela Willert vom Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz auf Entdeckungsreise durch Europa. Im kongenialen Duo beobachten Willert und Kohlhauf Volksmusikanten und Straßenmusiker in Paris und Neapel und entführen ihr Publikum in kleine Straßencafés und zu hitzig-fröhlichen Tanznächten in Stockholm und Budapest.


Musikantenausflug zum Forsthaus Adlgass nach Inzell So 14.Juli

Am Sonntag, 14.Juli ab 13.00 Uhr spielen wir für Sie die schönsten bayerischen Tanzweisen aus alten und neuen Notenbüchern:

Andreas Kirchberger, Klarinette, Wolfgang Forstner, Klarinette, Hans Birnbacher, Posaune, Gerhard Lexhaller, Gitarre, Thomas Birnbacher, Kontrabass und Bernhard Kohlhauf, Ziachmusi laden ein zum Musikantenausflug nach Inzell ins wunderbare Forsthaus Adlgass.

Dazu gibts den besten Schweinsbratn und ganz frische hausgemachte Kuchen der Adlgasser Wirtsleut. Eintritt frei, weitere Infos: www.forsthaus-adlgass.de             FINDET STATT


"Lobeshymnen und Liebesarien" Michaeli-Konzert  -  Kohlhauf-Ensemble      So, 29.09. 19.00 Inzell Pfarrkirche St.Michael

Daniela Willert, Violine, Tomoko Shimazaki, Oboe, Bernhard Kohlhauf, Akkordeon, Verena Meurers-Zeiser, Harfe und Reinhard Schmid, Kontrabass präsentieren in besonderer Besetzung neue Arrangements. Neben Bachs „Ich will dir mein Herze schenken“ aus der Matthäuspassion und Mozarts Oboenquartett erklingen italienische Opernarien und eine Kirchenmusik zu Ehren des heiligen Michael aus der Hand des Komponisten und Arrangeurs Bernhard Kohlhauf.

Veranstalter: Musiksommer zwischen Inn und Salzach, weitere Infos: www.musiksommer.info

Karten zu 25,00€/10,00€: Tourist-Info Inzell, Tel. 08665/98850, Mail: info@inzell.de und bei www.ticketscharf.de, Tel. 08652/2325


OANS ums ANDER' - neues CD- und Notenalbum

22 neue Kompositionen für Akkordeon-Solo für alle TANZ- und FESTmusik-Anlässe, Menuett, Liederweisen, Halbwalzer, Boarische, Polka, Mazurka uvm.

komponiert und eingespielt von Bernhard Kohlhauf, mit einem Vorwort von Beni Eisenburg

jetzt im Shop

 

Und so klingt "Oans ums Ander":