Kammerensemble Kohlhauf

 

Ein Kammermusik-Quintett aus München und dem südlichen Chiemgau, das seit 2007 miteinander musiziert.
 
Ihre musikalischen Schwerpunkte liegen auf deutscher und österreichischer Kammermusik aus Barock, Klassik und Romantik und traditioneller bayerischer Volksmusik. Dazu kommt eine kleine Prise pikanter Würze aus weiteren Kulturen. Einige Beispiele aus ihrem Repertoire sind zu finden unter Repertoire und Hörbeispiele.
 
Über die Gründung sagt Bernhard Kohlhauf:
„Bei meinen Gastspielen als Bühnen- und Orchestermusiker in Opern- und Theaterhäusern hat mich von Anfang an der Klang der Oboe im Zusammenspiel mit Streichern und Bläsern fasziniert.“
 
Beim langgehegten Wunsch, Kammermusik mit Akkordeon und Orchesterinstrumenten zu spielen, mußte also eine Oboe dabei sein.
So entstand zusammen mit Orchesterkollegen die Quintettbesetzung, die bei der ersten gemeinsamen musikalischen Arbeit 2007 zunächst als Volksmusikgruppe zu Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk zum Einsatz kam.

Seither sind sie regelmäßig Gast als Studiomusiker beim BR.
 
Bald entdeckten die fünf neugierigen Vollblutmusiker ihre Affinität zu Bach, Mozart, Haydn, sogar tango argentino und Swing wurde ausprobiert.
Heute musizieren in der seltenen Kammermusik-Besetzung Violine, Oboe, Akkordeon, Harfe und Kontrabaß miteinander fünf freischaffende und Orchestermusiker des Münchner Gärtnerplatztheaters und des Bayerischen Staatsorchesters.
 
Zum Repertoire zählen einerseits eigens für diese Besetzung arrangierte Kammermusikwerke wie Johann Sebastian Bachs Doppelkonzert für Violine und Oboe, Kirchensonaten von Wolfgang Amadeus Mozart, Deutsche Tänze von Joseph Haydn und anderes mehr, andererseits aber auch Neuschöpfungen von Bernhard Kohlhauf im Stil bayerischer Kammermusik sowie frisch poliertes Tango-Argentino-Feuer, verliebte Valse Musette und groovige Swing-Standards - passend je nach Anlass zu Kirchlicher Trauung, Kammermusikkonzert, Firmenjubiläum u.v.m.
 
Ihr Markenzeichen: Konzerte mit selbst kreiertem farbenreichen Programm von Barock über Klassik, Tanzmusik aus aller Welt bis Tango und Musette.
 
Sie interessieren sich für das Kammerensemble Kohlhauf und möchten ein Konzert veranstalten oder die Musiker Ihrer Feierlichkeit einladen?
Hier geht's zum Kontakt.

Kammermusik-Ensemble Kohlhauf
Kammermusik-Ensemble Kohlhauf

Daniela Willert, Violine           Reinhard Schmid, Kontrabaß         Hans Niedermaier, Harfe

                                    Ursula Ens, Oboe             Bernhard Kohlhauf, Akkordeon