Konzert Kammerensemble Schrobenhausen 25.01.2019 AUSVERKAUFT

"Ein reines Vergnügen" erstmals in Ruhpolding - Kohlhauf-Ensemble spielt am Sonntag, 27.01.2019, 19.00 Ruhpolding kath. Pfarrzentrum, Kirchberggasse 8

farbenreiche Musiklandschaften vergangener und neuer Zeiten

mit Barock- und Klassikwerken von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn,

Wolfgang Amadeus Mozart, Bernhard Kohlhauf u.a.

malerischen bayerischen Tanzweisen,

heißem Tangofeuer aus Argentinien u.v.m.

Karten : www.ticketscharf.de, Tel. 08652/2325


VIBRACCORD goes Tastosteron - 15.02.19 Waitzinger Keller Miesbach

Klang und Spiele von Bayern bis Chile

Stefan Noelle, Schlagzeug

Carlos Vera Laruccea, Vibraphon

Alex Haas, Kontrabaß

Bernhard Kohlhauf, Accordeon

 

 

Vibraphon, Akkordeon, Perkussion mit Schlagzeug, Tar und Riq sowie der Kontrabaß treten jeweils solistisch hervor und vereinen sich wieder zum farbenreichen Quartettklang.

Eine Orgelsonate von Johann Sebastian Bach wurde instrumentengerecht eingerichtet für Vibraphon, Akkordeon, Kontrabaß und Perkussion und wird notentechnisch unverändert aus Originalnoten präsentiert.

Klangstücke wie Stefan Noelle‘s „Strom“, Alex Haas‘ „Aurora“ oder der chilenische Jazz-Waltz „KSR“ von Carlos Vera Larrucea malen Landschaftsbilder aus entlegenen Ecken der Welt.

Bernhard Kohlhaufs „Ziganka“ lädt zu einem heißblütigen Tanzabend nach Ungarn ein.

 

Die vier internationalen Komponisten entführen ihr Publikum mit charmant-witziger Eigenmoderation in entlegene Klangwelten und zauberhafte Musiklandschaften von klassischer Barockzeit bis zu Filmkompositionen ihres eigenen Schaffens. Dabei darf der Zuhörer erleben, mit welch intensiver Spielfreude und Leidenschaft die vier bühnenerfahrenen Musiker korrespondieren, musikalisch wetteifern und streiten, um sich anschließend wieder die Hand zu reichen.

Tickets: ticket@waitzinger-keller.de, Tel. 08025/7000, www.eventim.de


"Gott hat alles recht gemacht" - So, 6.10.2019, 19.00 Uhr Ruhpolding St.Georg

 

Geistliche Abendmusik zu Erntedank mit dem Kammerensemble Kohlhauf

ausgewählte Kirchenmusikwerke von Bach, Haydn und Mozart, bayerische Kirchenweisen

Kurzbetrachtungen von Pastoralreferent Georg Gruber

 

Eintritt frei, Spenden erbeten, keine Platzreservierung